Natur-und Erlebnisausflüge, Teamevents

Pralinenworkshop-Teamevents

die wertvollste Praline der Welt

Die vielleicht wertvollste Praline der Welt und "es urchigs Znacht ufem Kerenzer"

Während rund 2 Stunden werden Sie in die hohe Kunst der Jahrgangskirsch-Pralinenmanufaktur eingeführt. Sie lernen dabei wie eine Rahmganache mit Jahrgangskirsch hergestellt wird.

Sie erhalten Einblicke in die Geschichte, die Herstellung und Veredelung der Schokolade. Ausserdem lernen Sie Edelschokoladen kennen - von der weltbesten bis zu ganz exklusiven Raritäten die aus Wildcacaobohnen hergestellt werden.
Sie lernen natürlich auch wie man die Couverturen optimal temperiert, wie die Pralinen abgefüllt werden und wie sie edel eingekleidet werden.
Sie erhalten nebst einer Packung mit den selbst gemachten Pralinen auch die Rezeptur, damit Sie zuhause ebenfalls Ihre eigenen wertvollen Pralinen herstellen können.

Das Habergschwänd-Team wird Sie anschliessend mit feinen Aelplermakronen und Apfelmus verwöhnen, die Sie mit einer unvergleichlichen Aussicht über den Walensee, die Churfirsten bis hinüber zum Säntis geniessen können. Als Abschluss geniessen Sie eine Trottifahrt auf der 7,5 Kilometer langen Alpstrasse ins Tal.

Gruppengrösse: 10-ca. 80 Personen (grössere Gruppen auf Anfrage möglich)

Dauer: ab 2 Stunden je nach Gruppengrösse plus Essen

Verfügbar: ganzjährig

Durchführung: Bergrestaurant Habergschwänd,
sowie Zentralschweiz oder Ort Ihrer Wahl

Optionen: (je nach Durchführ-Ort)
CityGame
Trottiplausch
E-Biketour
Aelplerolympiade
uvm.

Preise

Preis Kerenzerberg: Sfr. 1500.--/Pauschal bis 10 Personen
ab 11 Personen: Sfr. 150.--/Person

Inbegriffen: gesamtes Material für Pralinenworkshop, Kursleiter, Verpackung, eigenes Logo auf der Verpackung auf Wunsch möglich, Rezeptur, Aelplermakronen mit Apfelmus und Salat, Sesselbahnfahrt Berg, Trottiabfahrt Tal

nicht inbegriffen: Getränke, An-/Abreise nach Filzbach, weitere Verpflegung

Optionen:
Aelplerolympiaden
Wettschiessen
selber Käsen
Flossbau
Schifffahrt auf dem Walense
geführte Wanderung
Fischen im Bergsee
uvm.

hier gehts zum Anfrageformular

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben mit * ausgefüllt werden müssen - nach versenden sollten sich eine neue Seite öffnen mit dem Titel vielen Dank - falls nicht, hat mit der Versendung etwas nicht geklappt